Fachberatung
schneller Versand
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline 02683-6654

Weihnachtssterne

Der Weihnachtsstern ist eine unserer Lieblingspflanzen. Seit Jahrzehnten kultivieren wir „Sterne“ selbst in unserer Gärtnerei. Bereits im Sommer topfen wir die bewurzelten Stecklinge, damit pünktlich zur Adventszeit fertige Pflanzen mit ausgefärbten Brakteen für Sie bereit stehen. Die eigentliche Blüte dieser Pflanze sind nur die kleinen gelblichen Kügelchen in der Mitte, die umgebenden roten Blätter sind sogenannte Hochblätter oder Brakteen. Diese entwickeln sich im Dezember, wenn die Tage kürzer werden, weil der Weihnachtsstern eine Kurztags-Pflanze ist. Ursprünglich stammt der Weihnachtsstern aus Mexiko, dort wächst er als meterhoher Strauch und bildet rote Hochblätter. Als Zuchtsorten gibt es aber bei uns auch rosa, weiße, oder gesprenkelte Sorten. Bei uns kultivieren wir sowohl die klassische Größe im 12cm Top als auch sogenannte Midi-Sterne im etwas kleineren 10cm-Topf.

Bitte beachten Sie, dass die Weihnachtssterne keine Kälte vertragen. 

Deshalb sollten Sie einen frisch gekauften Stern so schnell wie möglich nach Hause bringen, nicht im Auto bei Frost stehen lassen. Der weiße Milchsaft den die Pflanze enthält ist giftig.. Passen Sie also auf, wenn Sie Tiere oder kleine Kinder im Haus haben. Bei empfindlichen Menschen kann es auch zu Kontaktallergien kommen.