Fachberatung
schneller Versand
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline 02683-6654

Koniferen

Als Koniferen bezeichnet man Nadelbäume. Fast alle Nadelbäume sind immergrün. Es gibt unter den Nadelbäumen Solitärgehölze, die sich als Blickfang für den Vorgarten eignen oder auch als Hingucker neben der Terrasse. Eine stattliche Mädchenkiefer mit bläulichen Nadeln zum Beispiel, oder eine breit ausladende Atlas-Zeder. Unter den Koniferen sind aber auch viele, die sich als Heckenpflanzen eignen, wie Thujas, Scheinzypressen oder Eiben. Sie lassen sich problemlos schneiden und in Form halten. Wir bieten aber auch ein umfangreiches Sortiment an Kleinkoniferen an. Diese können immer dort zum Einsatz kommen, wo man etwas immergrünes pflegeleichtes nicht allzu stark wachsendes braucht. Das ist oft der Vorgarten, wenn er nur klein ist, das sind aber auch größere Kübel, die man mit Dauerbepflanzung gestalten möchte, oder das sind Gräber. Auch dort ist ja der Platz begrenzt. Kleinkoniferen gibt es nicht nur in grün sondern auch mit stahlblauen Nadeln oder leuchtend gelben, dichtwachsend oder filigran, flach oder kugelig, so dass für jeden Geschmack etwas da ist.